Brennstoffzellen-Technologie

Die Brennstoffzellen-Heizung Vitovalor 300-P

Erzeugen Sie Ihren Strom beim Heizen und senken Sie die Energiekosten um bis zu 40%.

Die Investition in eine neue Heizung, die gleichzeitig Wärme und Strom erzeugt, lohnt sich. Vitovalor 300-P besteht aus zwei Einheiten: Der Brennstoffzelle und dem Spitzenlastmodul mit integriertem Gas-Brennwertkessel. Sie bilden eine optische Einheit und brauchen zusammen gerade einmal eine Aufstellfläche von 0,65 Quadratmeter.

Mit einer Kraft-Wärme-Kopplung sparen Sie Energie, senken drastisch die CO2-Emissionen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen ist ein weiteres Plus dieser innovativen Technik. Bei Selbstnutzung kostet Sie der Strom nur ca. 1/3 des offiziellen Strompreises. Der überschüssige Strom wird eingespeist und mit dem "üblichen" Preis vergütet.